Technologies


Was unsere Fahrräder einzigartig macht










Ahhhh der berühmte Lenker Moustache… Derjenige der alles gestartet hat! Durch unsere Vorfahren erfunden, haben wir diesen an die heutigen Verhältnisse angepasst Dank einem einzigartigen Design! Dieses Design hat eine wesentliche Funktion: Es verhilft zu einer natürlichen Sitzposition und einer noch angenehmeneren Fahrt.















Es wurde aus dem Aluminium 6061 T4, T6 Rohr realisiert um eine maximale Tragfähigkeit zu erhalten.

Dieser existiert in 2 Varianten:

Der Version City (Stadt), sehr erhöht für unser Lundi 26. Damit erhalten Sie eine sehr aufrechte und entspannte Fahrposition mit einer maximalen Fahrisicht.

Die Version Trekking, tiefer um eine halb-sportliche Fahrweise zu erhalten, angepasst für längere Ausfahrten.




Wir bei Moustache haben Schutzbleche nicht gern… Diese sind nie zentriert, bewegen sich während der Fahrt die ganze Zeit, sind selten schön… Wir haben entschieden unsere Schutzbleche zu erneuern und innovativer zu entwerfen!

Unsere Moustache Schutzbleche sind rohrförmig und exklusiv, somit extrem steif und trotzdem bleiben diese extrem leicht! Sie sind gerade zur Strasse führend (konzentrisch), dies sieht schön aus. Wir haben 2 verschiedene, exklusive, stranggepresste (extrudierte) Profile entwickelt.

Die Seitenhalterungen sind mittiger um sich dem Kreisumfang des Rades besser anzupassen.


Garde-boue












Lundi 26

Lundi 26

xxxxxxxxxxxxxx

Einen Tiefeinsteiger- Rahmen mit den Steifigkeitswerten eines normalen Diamantrahmens zu realisieren, ist normalerweise ein Ding der Unmöglichkeit - doch genau das haben wir erreicht! Das Hauptrohr besteht aus drei Kavitäten - was drei Rohren entspricht, die miteinander verbunden sind. Der Rahmen wird durch dieses Prinzip extrem seitensteif, was ein echtes Sicherheitsplus darstellt. Gleichzeit sorgt der leicht vertikale Flex dafür, dass Vibrationen, resultierend aus Fahrbahnunebenheiten, bestmöglich abgefedert werden. Das merkt man auch daran, dass der Lenker nicht zu flattern anfängt, weder bei hoher Geschwindigkeit oder beim freihändig fahren, noch beim Anfahren. Die drei Kavitäten im Rahmeninneren ermöglichen auch die optisch saubere Integration von Schaltkabeln und Bremsleitungen, ohne die Solidität und Steifigkeit des Rahmen negativ zu beeinflussen




Friday 26 / Samedi 28 / Samedi 27 Xroad

Friday 26 / Samedi 28 / Samedi 27 Xroad

Das Rahmenmaterial besteht aus Hydroforming behandelten Aluminiumrohren der Legierung 6061, das auch im Flugzeugbau Verwendung findet. Unter Hydroforming versteht man die Behandlung des Rohrsatzes mittels einem Wasserstrahl, der unter hohem Druck in das Rohrmaterial eingeleitet wird. Weitere Vorteile des Hydroformings sind eine kontinuierliche Überwachung der Wandstärken des Rohrsatzes, was eine gleichbleibende Qualität und dauerhaftes Leistungsvermögen des Rahmensatzes garantiert. Der spektakulärste Teil des Rahmens ist sicherlich das Oberrohr, das aus einem Stück geformt ist. Im Gegensatz zu klassischen Rahmen ist es direkt mit den Sattelstreben verbunden, was dem Hinterbau zusätzliche Stabilität verleiht. Dieses Design sorgt für einen kompakteren Hinterbau mit deutlich verbesserter Seitensteifigkeit, gleichzeitig werden vom Hinterrad aufgenommene Schläge und Vibrationen direkt ins Oberrohr abgeleitet, statt in Richtung Sattel durchzuschlagen. Das im Bogendesign ausgeführte Unterrohr ermöglicht eine bessere Positionierung der Batterie und einen damit einhergehenden optimierten Schwerpunkt. Seine im Wechsel konkav bzw. konvex geformte Oberfläche verbessert deutlich Rahmensteifigkeit ohne einhergehende Komforteinbußen. Das geschmiedete Rahmeninterface zur Aufnahme des Antriebs sorgt für eine optimale und verwindungssteife Verbindung mit dem Motor, was dessen maximale Leistungs-übertragung garantiert.




Friday 27 / Dimanche 28

Friday 27 / Dimanche 28

Radikales und pointiertes Design, aus einem Hydroforming Rohrsatz mit Multikavitäten, das sind die exclusiven Charakteristika des Friday 27 und Dimanche 28.Das stark gebogene Unterrohr ermöglicht eine optimale Verteilung der Lastspitzen und sorgt für einen perfekten Schwerpunkt. Zusammen mit dem gebogenen Oberrohr erhöht es ausserdem den Komfort. Die spezielle Gabel ist aus Carbon. Sie ist verstärkt, um den erhöhten Belastungen der 45km/h Version standzuhalten. Sie verfügt desweiteren über 15 mm Qlock Schnellspanner für maximale Sicherheit und bestmögliche Präzision.




Konzept 27.5” / 29”

Unser 2014 eingeführtes Konzept der Räder mit unterschiedlichem Durchmesser steigert die Leistung des Fahrrads indem die Vorteile des 29” und des 27.5” Modells kombiniert werden! Das Vorderrad in 29” erhöht den Komfort, den Grip und das Fahrverhalten beim Überfahren von Hindernissen bei allen Bedingungen. Technisch schwierige Passagen mit Wurzeln verlieren ihren Schrecken, in den Abfahrten muss man weniger oft bremsen. Das 27.5” Hinterrad ermöglicht bei langen Auffahrten ein deutlich besseres Drehmoment, gerade bei verblockten Anstiegen ein echter Trumpf. Die Kettenstreben sind kürzer, um das Bike agil, nervös, spielerisch zu halten - das ist für uns bei Moustache enorm wichtig!









Samedi 27/9

Samedi 27/9

xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Auf dem Samedi 27/9 spielen unsere Rahmen in Hydroforming-Bauweise all ihre Trümpfe aus und verleihen dem Bike eine atemberaubende Dynamik. Letztere wird noch erhöht durch unser Laufradkonzept in unterschiedlichen Grössen. Es erhöht die Fahrleistungen und Möglichkeiten des Bikes dank eines grösseren Vorderrades. Die Kettenstreben sind kürzer, um das Bike agil, nervös, spielerisch zu halten - das ist für uns bei Moustache enorm wichtig! Bei den neuen Samedi 27/9 haben wir das Grundkonzept weiter verfeinert indem wir die Laufradgrössen den Rahmengrössen angepasst haben. Die Rahmengrössen L und M kommen in der Kombo 27.5/29”, der Rahmen in S hingegen für noch besseres Handling in 26/27.5”.




Samedi 27/9 FS

Samedi 27/9 FS

xxxxxxxxxxxxxx

Wie soll man all die exclusiven Details dieses Modells in ein paar Zeilen unterbringen? Zuallererst verbessert das Konzept mit unterschiedlichen Laufradgrössen 27,5”/29” die Fahrdynamik und das Handling beim Überfahren von Hindernissen. Zusammen mit dem vorderen Laufrad in 27.5” ermöglichen Schwingendesign und -drehpunkt sehr kurze Kettenstreben, die für hohen Funfaktor sorgen. Das Federungskonzept mit virtuellem Schwingendrehpunkt sorgt für einen antriebsneutralen Vortrieb ohne Kettenrückschlag und Pumpeffekt. Die hohlgebohrte Alu/Carbon-Schwinge komprimiert das ganz neue, ins Sattelrohr integrierte Federbein. Dieses ist sehr gut geschützt von aufgeschleudertem Schlamm und Schmutz und tiefstmöglich positioniert. Zusammen mit dem gebogenen Unterrohr werden hierdurch negative Einflüsse auf den Fahrzeugschwerpunkt minimiert.












Hidden Power

Bei diesem verrückten Projekt musste nicht nur die Batterie integriert, sondern auch die Baumassen mussten minimiert werden. Jeder Winkel, jede Ausrundung, jeder Millimeter musste optimiert werden! Wir mussten ebenfalls über die technischen Grenzen des Hydroformings hinausgehen, indem der Druck oberhalb der möglichen Grenze gesetzt wurde, um so jeden cm² Rohr kontrollieren zu können. Wir haben viel an der Ästhetik gearbeitet: Sie sollte gepflegt und dynamisch ausfallen. Ein weiterer wesentlicher Punkt des Projekts war das Steuerungsgefühl! Dafür haben wir die Neutralität unserer Federungsplattform noch weiterhin optimiert, um keinen einzigen Watt Leistung zu verschenken. Die neue Komprimierungskurve bietet eine im Anlauf sensiblere und progressivere Federung für höchste Effizienz. Das 2016 von uns eingeführte dynamische Rückprallkontrollsystem wurde für unsere neue Komprimierungskurve noch verbessert und optimiert. Seit Anfang an achten wir besonders auf die Positionierung des Schwerpunktes. Er war schon an den niedrigsten Punkt gesetzt, jedoch konnten wir noch einmal runtergehen. Er konnte ebenfalls nach hinten verschoben werden, dank des Einbaus in die Batterie, aber auch indem der Stoßdämpfer-/Schwingarmblock nach unten und hinten verlegt werden konnte.











Wir hätten Ihnen etwas über die gewonnenen 890 g, die paar zusätzlichen % an Steifigkeit, die hoch widerstandsfähige Toray T700 Hochmodul-Faser, das exklusive Produktionsverfahren zur Kontrolle des äußeren und inneren Rohrs erzählen können... Wir hätten 3 ganze Seiten darüber schreiben können, aber wir haben es lieber einfach gehalten:

JUST CARBON

Einfach leichter, schöner, schneller, steifer! Für immer mehr Spaß!!!





Cassette

Um die Fähigkeiten des Mountainbike-Fahrers zu steigern, haben wir vor 2 Jahren als erste einen exklusiven Bosch Antriebsritzel mit 14 Zähnen gebaut... Heutzutage ist es ein Standard. Wir sind unseren Kurs weitergefahren und haben als erste extra breite 11/42er Ritzelpakete entwickelt. Auch diesmal ist man uns gefolgt. Heute gehen wir sogar so weit, dass die 11/46er Ritzelpakete allgemein eingesetzt werden bei so vielen unserer Mountainbike-Modelle wie möglich, damit alle von diesem technologischem Fortschritt profitieren!



Guide

Die Kette optimal leiten, um den „Chain Suck“ zu vermeiden, so lautet die Aufgabe unseres exklusiven Systems. Es besteht aus einem Führungsblech und zwei Fingern: Einer aus Nylon und einer aus Edelstahl, um die Führungssteifheit und -genauigkeit zu erhöhen und die Abnutzung gleichzeitig zu begrenzen.

Manivelles

Je mehr man mit dem elektrischen Mountainbike fährt, desto besser wird man und desto schneller und kraftvoller fährt man! Da die Standardkurbeln überfordert waren, haben wir beschlossen, unsere eigenen zu entwickeln! Sie sind geschmiedet und verstärkt, um den Tritten der motiviertesten Fahrer oder Ihren waghalsigsten Sprüngen stand zuhalten.


Jante

Nachdem wir viele Reifen der „Plus“-Kategorie monatelang auf unseren Wegen in den Vogesen getestet hatten, fiel unsere Wahl auf den Maxxis Rekon mit einem Querschnitt von 2.8! Er erschien uns als die beste Basis, um unsere neuen Plattformen zu entwickeln. Und um das perfekte Gleichgewicht zwischen Stabilität und guten Fahreigenschaften bei der Schräglage des Fahrrads zu erreichen, haben wir beschlossen, eine besondere Felge zu entwickeln, mit einer Asymmetrie der internen Breite von 35 mm! Diese 60061-E Alu-Felge ist geschweißt und thermisch behandelt für eine optimale Steifigkeit. Die Qualität der Felge, die gleichmäßige Spannung der Speichen und die Radnaben mit Ringlager verschaffen dem Fahrwerk eine höhere Dynamik!

Es wäre doch schade die Watts der Batterie wegen eines schlechten Radsatzes zu vergeuden ;-{D